IPhone gebraucht kaufen?

iphone gebraucht

Du bist auf der Suche nach einem iPhone aber nicht gewillt, mehrere hundert oder tausend Euro dafür auszugeben? Dann findet sich auf dem Markt eine breite Auswahl an gebrauchten Modellen verschiedener Altersklassen. Worauf du beim Kauf eines Second Hand iPhones in jedem Fall achten sollest, erfährst du in diesem Artikel.

Welche Möglichkeiten gibt es?

Auf der Suche nach einem neuen gebrauchten iPhone, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Zum einen findet sich natürlich die Möglichkeit, sich in einem Apple Store nach einem geeigneten Modell umzuschauen. Hier findet Ihr natürlich die beste Auswahl an verschiedenen iPhones, iPads, etc. Teilweise werden über den Apple Online Store auch generalüberholte Geräte zu günstigeren Preisen abgeboten. Der große Vorteil hierbei ist, sind verifiziert und von Apple überprüft, dh in einwandfreiem Zustand, obendrein auch noch mit Garantie. Hier könnt ihr schon einiges sparen, wobei nur selten Generalüberholte iPhones angeboten werden. Allerding bieten sich dafür bekannte Plattformen wie Amazon renewed, ebay, refurbed. Hier findet sich sicher auch das ein oder andere Schnäppchen.

 Was man vor dem Kauf beachten sollte!

Bevor Du dich auf die Suche nach einem generalüberholten iPhone machst, stellt sich die Frage nach dem Modell und Speicher. Je nach Nutzung solltet ihr auf mindestens 64GB Speicher achten, was inzwischen ein absolutes Minimum darstellt. Es lohnt sich auch verschiedene Modelle zu vergleichen und längerfristig die Preise im Auge zu behalten. Hierzu eignen sich Plattformen wie idealo.at. Auch auf Schnäppchen Webseiten wie Mydealz oder Preisjäger solltet ihr regelmäßig mal vorbeisurfen. Unter dem jeweiligen Stich / Suchwort posten User der Community oft sehr gute und günstige Deals. Nachdem in kürze der Release vom iPhone 12 ansteht werden die iPhone Preise in den nächstem Wochen und Monaten ohnehin deutlich fallen. iPhones der 6ten und 7ten Generation würde ich nur mehr kaufen wenn ihr ein Budget bis 200 Euro habt. An sonsten empfiehlt sich ein Blick auf das neue iPhone SE das teilweise schon für 350€ zu haben ist.

iphone-kaufen

Offizieller Händler oder Privatverkäufer?

Der Vorteil am iPhone: es ist dauerhaft sehr Preisstabil. Nachteil wer eines erwerben will muss teilweise lange suchen. Schaut also bei verschiedenen Verkäufern vorbei, nutzt auch Preiswebseiten wie Preisjäger, aber auch Aktionen wie den Black Friday, Amazon Primeday, Cyberweeks etc. Der Vorteil bei einem zertifizierten Händler ist ganz klar die Garantie.  Bei unverschuldeten Defekten oder Nichtgefallen kann das iPhone zurückgeschickt werden. Mir wäre das den Aufpreis immer wert. Wer viel sparen will kann auch bei ebay Kleinanzeigen oder Willhaben suchen, allerdings bleibt immer die Gefahr zb ein Duplikat / Clone zu erhalten, oder im schlimmsten Fall ein defektes Gerät. Daher unbedingt nur persönlich kaufen und abholen. Vor dem bezahlen ausgiebig testen, auch auf Deaktiviereung der iCloud Sperre, sonst ist das iPhone nutzlos. Ein gewisses Restrisiko bleibt beim Privatkauf jedoch immer.

Fazit: 

Letztendlich ist und bleibt es ein Preisfrage. Wer Sicherheit möchte, kauft Neu und oder Generalüberholt. Wer viel sparen will kauft Privat, mit den erwähnten Risiken. Schaut vor dem Kauf bei den erwähnten Plattformen und Webseiten vorbei und achtet beim Privatkauf auf persönliche Abholung. Nur wem Geld egal ist, oder wer ein Bastler ist der kann “blind” kaufen. Wie immer: Vergleichen lohnt sich.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>