iPhone Geheimnis gelüftet? Neue Bilder vom iPhone 5 aufgetaucht

iPhone5Keine Spur vom Apple Sommerloch. Erneut sind Bilder vom neuen iPhone 5 aufgetaucht, diesmal aber keine Computeranimation. Der asiatische Apple Repairshop iLab hat heute echte Bilder von ersten iPhone 5 Teilen gepostet. Diese hat man notdürftig zusammengebaut um das endgültige iPhone 5 zu erhalten. Damit stimmt das Design mit aktuellen Renderstudien überein und orientier sich noch sehr am iPhone 4. Auffallend ist der deutlich geschrumpfte Dock Connector, das 4″ Display und der Kopfhöreranschluss auf der Unterseite. Scheint so als wäre das iPhone Geheimnis gelüftet. Jetzt die Frage an euch: Würdet ihr das iPhone 5 in diesem Design kaufen?

[nggallery id=24]

0 Kommentare zu “iPhone Geheimnis gelüftet? Neue Bilder vom iPhone 5 aufgetaucht

  1. So wird das nichts das Design ist zu alt und liegt bestimmt nicht gut in der Hand.
    ‘Das ist kein Iphone 5 sondern ein größeres Iphone 4`
    Das könnte der Anfang vom Ende für Apple sein.

  2. Pingback: Erste Bilder vom neuen iPhone 5 aufgetaucht | iPhone 5 News

  3. Pingback: Bilder vom iPhone 5 aufgetaucht

  4. Es wäre echt schade wenns so kommt, klar erwate ich keine revolutionäre Desingänderung aber das geht ja gar nicht… und ein neuer Dock macht kein Sinn… Alles was man fürs Phone hat passt aufs IPhone 3/4 etc. Ich würd mir doch keine neuen Adabter, fürs Auto, Büro und die unzähligen USB Kabel, kaufen…

  5. Steve Jobs würde sich im Grabe umdrehen, wenn er dieses (Design) sehen würde. Da sieht die erste iPhone Generation ja schicker aus !
    Also, dieses Telefon würde ich nicht haben wollen und auch das neue Display-Format finde ich nicht gut.

  6. Pingback: iPhone 5 mit revolutionärem Display? - iPhone4ever

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>