Adsense Statistiken auf dem iPhone

simplesense-adsense

Als Blogbetreiber ist es wichtig die Finanziellen Einnahmen und Ausgaben stets im Auge behalten. Denn Bloggen kostet vorallem eines ZEIT. Damit sich die Mühe lohnt freut sich jeder Betreiber über postitives Feedback der User in Form von Besucherströmen und Werbeeinnahmen natütlich auch iPhone4ever. Das Werbenetzwerk Nr.1 ist derzeit Google Adsense, denn es bietet im Durchschnitt die beste Vergütung. Eine der Vorgaben des Google Werbenetzwerkes ist unter anderem, es darf nicht dazu aufgefordert werden die Werbung zu klicken, was wir an dieser Stelle auch nicht tun wollen :)
Nun aber zur eigentlichen App. Wie Ihr wisst bin ich ständig auf der Suche nach vorallem kostenlosen aber dennoch hochqualitativen iPhone Apps.
simplesense
Für die Adsense Verwaltung auf dem iPhone gibt es einige nur sind die meisten kostenpflichtig und schlecht. Eine große Ausnahme ist Simplesense. Denn obwohl die App keinen Cent kostet bietet sich doch alle notwendigen Features um die aktuellen aber auch die Einnahmen der letzten Tage anzuzeigen. Außerdem zeigt SimpleSense die aktuellen Page/Bannerviews an sowie den aktuellen Kontostand nach der letzten Auszahlung. Wer es leid ist sich über den Safari Browser bei Google Adsense anzumelden und wer auf der Suche nach einer guten Adsense App ist, der sollte SimpleSense unbedingt laden.

0 Kommentare zu “Adsense Statistiken auf dem iPhone

  1. Pingback: SEO mit 'nem Vogel

  2. Pingback: blackstyle_nhs

  3. Pingback: Google Adsense Statistiken auf dem iPhone ansehen | Das Meinungs-Blog

  4. Pingback: tobiCOM

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>