Neues vom iPhone Table – Labyrinth 2

Wer bis dato nichts vom Projekt Table Connect mitbekommen hat, 3 Hobbyentwickler haben einen phänomenalen iPhone Touch Tisch gebaut. Das Dispay misst 58″ und wird mit dem iPhone via Dock Kabel verbunden. Nun zeigen die Jungs eine Demonstration des Kultgames Labyrinth 2. Das iPhone liegt auf dem „Tisch“ das reicht dem Bewegunssensor anscheinend um die Level gut zu meistern. Da ein 58″ Display kein Leichtgewicht ist fällt das Video eher kurz aus! Klasse Projekt das iPad kann einpacken :)

3 Kommentare zu “Neues vom iPhone Table – Labyrinth 2

  1. Wird immer offensichtlicher, dass das ein Fake ist.
    Jetzt hätten sie sogar schon einen Beschleunigungssensir eingebaut. So was muss programmiert werden und kann nicht Mak so schnell gemacht werden. Sonst würde sich wohl auch jeder in einer Woche ein Handy erstellen können…

  2. Ob Fake oder nicht kann ich nicht beurteilen aber von einem eingebauten Beschleunigungssensor ist keine Rede! „Das iPhone liegt auf dem “Tisch” das reicht dem Bewegunssensor anscheinend um die Level gut zu meistern.“ Wer lesen kann ist klar im Vorteil! ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.