Navigon 1.51 Kurzreview

[app 320279293]
Wie Ihr sicherlich schon mitbekommen habt, gab es in der Version1.5 von Navigon einen schwerwiegenden Fehler, was die Audioausgabe betrifft. So schaltete sich die freundliche Stimme einfach aus, wenn man die Panaromaview angeschaltet hat. Ich muss dieses Problem unter Version 1.5 leider bestätigen. Es stellte sich bei mir heraus, dass dieses Problem erst mit der Zeit auftrat. Ich bin fast 220km gefahren und musste in dieser Zeit die App 5x neu starten. Einigen Berichten zufolge, mussten verschiedene Personen das komplette iPhone neu starten um wieder die Navigation nutzen zu können. Derzeit nutze ich die neuste Version von Navigon, sprich Version 1.51 und bin begeistert. Bislang hat mich die neue Version noch nicht im Stich gelassen wobei ich hier auch erwähnen muss, dass die größte Entfernung die ich seit dem Erscheinen gefahren bin auch nur 50km beträgt. Heute werde ich wieder 200km mit dem Auto zurücklegen und natürlich direkt diese Review updaten. Für mich auch ein wichtiges Kaufkriterium für diese App war der recht günstige empfang von TMC-Daten über das Mobilfunknetz. Ich habe dank dieser App bisher in keinem Stau gestanden. Leider ist das Kartenmaterial veraltet, was in dem nächstgrößeren Release jedoch laut Navigon behoben wird. Die Preispolitik von Navigon ist nicht immer die Beste, so beschweren sich zahlreiche Nutzer darüber, dass die App am Anfang für 100€ angeboten wurde, zwischenzeitlich unter 80€ zur Verfügung stand und jetzt 89€ kostet. Es gilt zu beachten, dass mein iPhone zur besseren Signalqualität des GPS, die iPhone Halterung von TomTom nutzt. Diese empfehle ich jedem der längere Strecken mit dem Auto zurücklegt, denn das integrierte GPS in dieser Halterung ist meines Erachtens wesentlich besser. Außerdem stellt die Halterung auch eine Freisprecheinrichtung zur Verfügung und das iPhone fliegt bei einem starken Bremsmanöver nicht durch’s ganze Auto.
Was sind eure Erfahrungen mit der Navigon App?

facebook Navigon 1.51 Kurzreview0twitter Navigon 1.51 Kurzreview0google Navigon 1.51 Kurzreview0tumblr Navigon 1.51 Kurzreviewdiggit Navigon 1.51 Kurzreviewpinterest Navigon 1.51 Kurzreview0email Navigon 1.51 Kurzreview

0 Kommentare zu “Navigon 1.51 Kurzreview

  1. Pingback: tobiCOM

  2. Pingback: Rene Nachtnebel ✔

  3. Pingback: Audiofehler in Navigon behoben - Navigon 1.5.1 erschienen | Der Medien Blog

  4. Als Telekom Kunde habe ich die Navigon Select Version kostenlos gekriegt. Allerdings muss man sagen das doch viele wichtige Funktionen fehlen sodass man mit 3d Ansicht und Sprachausgabe auch auf ca. 40€ kommt. Allerdings habe ich z.Zt noch keine. Halterung da ich den Sinn noch nicht sehe mir so eine Halterung zu besorgen, da ich keine groden Strecken mit dem Auto zurücklege. Ansich ist die Navigon App gut. Aber vom Aufbau und dem Look gefällt mir die Tom Tom App.
    Auch habe ich mit den Karten von Navigon einige schlechte Erfahrungen gesammelt wobei die Tom Tom App keine Probleme bereitete. Aber vielleicht kann sich ja die Navigon App auf der nächsten Längeren Strecke beweisen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>