iOS: Magazine und Zeitschriften kostenlos lesen

readit-magazine-kostenlos

Sommer, Sonne, Strand und über 300 Magazine und Tageszeitungen in der Tasche. Dank read.it sind die Lieblingsmagazine jetzt immer griffbereit – und das auch auf Reisen. Mit der smarten App können, bei Wlan Zugang, auch im Urlaub mehr als 300 Magazine und Tageszeitungen jederzeit und kostenlos direkt am Tablet oder Smartphone gelesen werden. Egal ob im Flugzeug, auf der Liege am Pool oder im Hotelzimmer – mit read.it steht dem Schmökern in einer Vielzahl an Frauen- und Lifestyle-Magazinen nichts mehr im Weg. Wer überall auf der Welt auch offline und ohne Werbe-Einblendungen lesen möchte, wechselt in das Premium-Modell zum Flatratepreis von 9,99 Euro pro Monat.

preise

300 Zeitungen und Magazine
Zeitschriften wälzen ist out! Kennt ihr das auch? Zuhause stapelt sich schon die zigste Ausgabe eines Printmagazines, die Inhalte wie immer sehr ähnlich. Die Lösung sind Zeitschriften Apps von denen es im Apple Appstore mehr als genug gibt. Auch alle gängigen Printmedien sind inzwischen mit ihrem eigenen ePaper vertreten, das spart auch Papier aber kein Geld. Hier kommt read.it ins Spiel – die App bietet inzwischen viele Magazine von deutschen oder österreichischen Printmedien – Profil ,News, Trend, Wiener Zeitung, Hamburger Abendblatt, Berliner Morgenpost, Heute. Für Frauen die miss, Woman, Maxima oder Men’s Health, aber auch Themen wie Fitness, Angeln, von Kulinarik bis Reisen, von Automagazinen bis zu einem reichhaltigen Angebot an Computer-, Sport- und Special Interest-Magazinen: Wer im Flugzeug, Zug, Auto oder Urlaub nicht durch das immer gleiche Boardmagazine blättern will, lädt sich einfach runter, was das Leserherz begehrt. Die App ist gratis und verfügbar für iOS (momentan nur im AT Store verfügbar) und Android Geräte, sogar die Mitgliedschaft ist kostenlos, sodass Ihr kostenlos über 300 Magazine lesen könnt.

Die App für smarte Leser – Artikel jetzt auch mit Freunden teilen
Innovative Features, wie die Blätterfunktion, sorgen für ein gewohnt natürliches Leseerlebnis, das auch beharrliche Papierleser überzeugt. Dank verbessertem Layout und übersichtlicher Artikelansicht können User read.it nun auch auf kleineren Geräten in vollen Zügen genießen. Ab jetzt neu: Mit Hilfe der „Sharing“ – Funktion auch Freunde am eigenen Lesevergnügen teilhaben lassen und die besten Artikel via E-Mail, Whatsapp, Facebook oder Twitter teilen. Die Newsfeeds der Magazine halten den Leser mit aktuellen Online-Meldungen immer auf dem neuesten Stand und die intelligente Volltextsuche bietet die Möglichkeit, bestimmte Begriffe quer durch alle Medien zu suchen: So finden sich nicht nur schnell und bequem alle relevanten Artikel, man kann auch völlig neue Magazine und Tageszeitungen entdecken.

readit-app

Neue innovative Features heben digitales Lesevergnügen auf neues Level
Zusätzlich zum umfassenden Angebot an Printmedien bietet read.it den Usern eine Vielzahl von neuen innovativen Features und ermöglicht dadurch neue Wege beim digitalen Lesen. Die Blätterfunktion lädt zum Schmökern ein und sorgt für ein angenehmes Leseerlebnis. Ganz neu ist dabei die Artikelansicht, die das Lesen vor allem auf kleineren Smartphone-Displays zum augenfreundlichen Vergnügen macht. Der Newsfeed kombiniert aktuelle Meldungen von Medien aus dem Print- und Digitalbereich und sorgt dafür, dass der User immer am neuesten Informationsstand bleibt. Mit Hilfe der neuen Sharing-Funktion können Artikel einfach via E-Mail, WhatsApp, Facebook oder Twitter mit anderen geteilt werden.
Die Volltextsuche eröffnet den Usern die Möglichkeit, bestimmte Begriffe quer durch alle auf der Plattform vertretenen Medien zu suchen: So werden alle relevanten Artikel und Newsfeed-Beiträge mit Markierung des gesuchten Begriffes auf Knopfdruck geliefert. Das ermöglicht, neben der Recherche zu verschiedensten Themen, auch neue Magazine und Tageszeitungen zu entdecken. Auch für die Zukunft plant das Team von read.it weitere Innovationen: Noch in diesem Jahr wird eine Web-Applikation gelauncht. Damit wird read.it, unabhängig von Betriebssystem und Computer, überall voll abrufbar sein.

0 Kommentare zu “iOS: Magazine und Zeitschriften kostenlos lesen

  1. Pingback: iPhone 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.