Amazon Cloud – Unendlich Speicher und Alternative

amazon cloud

Jeder Amazon Prime Kunde hat schon seit geraumer Zeit die Möglichkeit Fotos, Videos und Dokumente in der der Amazon Cloud (Drive) zu speichern.
Amazon ermöglicht den kostenlosen Upload von unendlich vielen Fotos, 5GB für Videos, Musik und andere Datein, an sich schon ein nettes Angebot um Platz auf dem iPhone zu machen. Denn die kostenlose Apple iCloud fast nur 5GB Daten. Wer also viele Fotos von seinem iPhone archivieren möchte kann den Service mal ausprobieren, zumal der Upload über die iOS App sehr einfach funktioniert.

Wer  bereit ist, 70 Euro im Jahr zu bezahlen erhält unbegrenzten Cloud Speicher für jegliches Dateiformat, jeglicher Größe. Besonders interessant für jene unter Euch die zb. alle Windows oder Mac Datein und Backups auch online speichern wollen. Die Handhabung über den Mac oder Windows Client ist recht einfach. Ordner zum Upload auswählen und fertig – alle Datein sind von allen Geräten aus synchron verwendbar. Letztendlich das bessere Dropbox Angebot, allerdings auch mit dem Hacken – eure Datein liegen auf Internationalen Servern, die Frage der Datensicherheit ist nicht völlig geklärt.

sofortcloud icloud

Eine gute Alternative – die auch wir aktuell verwenden ist Sofortcloud. Ein kostenloser Service von World4you. Hier erhaltet ihr 50GB kostenlosen Cloud Speicher mit Server Standort in Österreich, ein auf Owncloud basiederender Service. Einziger Wehrmutstropfen – die iOS App ist mit 0,99 nicht kostenlos, dafür eben mit grantiert lokalem Server Standort.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.