Lösung: Kein Internet am iPhone nach iOS 4 Update

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen wie nervig es ist, kein Internet Empfang zu haben. Nach dem iOS 4 Update trat bei mir genau dieses Problem auf. Geschlagene 2 Tage kein Internet. Nach viiielen Anrufen bei der Provider Hotline (Orange AT)  und auch bei Apple hier nun 2 Lösungen für das Problem.

1. Möglichkeit:

Das iPhone auf Firmware 4.0 wiederherstellen und danach als neues iPhone konfiguriern und nicht das alte Backup einspielen. Vorher alle Kontakte etc. sichern. In jedem Fall die unbefriedigendste Lösung aber auch die einzige die in meinem Fall geholfen hat.

2. Möglichkeit:

Das iPhone Konfiguartionsprogramm herunterladen und die APN wie HIER im Video zu sehen konfigurieren. Hier berichten einige User das es bei ihnen zum Erfolg geführt hat.

Wer von unseren Lesern ist noch vom nervigen 3G Problem betroffen?

Hoffen wir mal das Apple möglichst bald mit Firmware 4.0.1 diesen Provider Bug gehebt.

0 Kommentare zu “Lösung: Kein Internet am iPhone nach iOS 4 Update

  1. Pingback: tobiCOM

  2. Pingback: Rene Nachtnebel ✔

  3. Das mit dem Internet geht bei mir trotz dem Backup ganz gut. Schlimm ist nur, dass mein Akku nur noch nen paar Stunden hält.

    Schön wäre eine Funktion, dass man das “Multitasking” ausschalten kann oder eine “Kill All” Funktion.

    Ich weiß aber nicht, ob es das neue OS ist oder mein Akku im Eimer ist. Aber schon komisch, dass das Problem erst mir dem OS4 auftrat.

    Hat noch jemand Akku Probleme von Euch ???

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>