iPhone 5 Jailbreak evasi0n veröffentlicht

iphone 5 jailbreak
Der evasi0n Jailbreak – kompatibel mit dem iPhone 5 wurde soeben veröffentlicht.
Aktuell sind alle Server total überlastet, evasi0n Mac könnt Ihr über uns downloaden.
Der evasi0n Jailbreak ist universal einstzbar. Es werden ALLE Apple iDevices ab iOS 6 unterstützt also iPad mini, iPad 4, iPad 3, iPad 2, iPod touch in allen Versionen und das iPhone 5 sowie alle Modelle darunter. Einzige Voraussetzung ist wie erwähnt iOS 6, iOS 6.0.1, iOS 6.0.2 oder iOS 6.1!

Kurze Anleitung denn eigentlich ist der Jailbreak selbsterklärend! Ladet euch die passende evasi0n Datein für Mac, Pc oder Linux herunter. Verbindet euer iPhone 5 oder anderes Apple Device mit mindestens iOS 6 oder höher (aktuell iOS 6.1) mit dem PC oder Mac. Startet die Evasi0n App und folgt der Schritt für Schritt Anweisung. Nach vollendetem Jailbreak findet Ihr das Cydia Icon auf dem iPhone. Starte Cydia und habe Spass.

Was ist ein Jailbreak?

Der Jailbreak – auch übersetzt als Gefängnisausbruch – bezeichnet Veränderungen am iOS Betriebssystem. Diese Modifikationen ermöglichen das Installieren von zusätzlichen Programmen und Tools die nicht von Apple autorisiert wurden aber einen sehr hohen Nutzwert bieten. Ein Jailbreak ist nicht strafbar, führt aber zum Verlußt der Garantieansprüche. Der iPhone 5 Jailbreak kann jeder Zeit wieder rückgängig gemacht werden und hinterlässt keine Spuren auf dem iPhone oder iPad.

0 Kommentare zu “iPhone 5 Jailbreak evasi0n veröffentlicht

  1. der Link scheint falsch
    iphone4ever.eu/ftp://iphone4ever.eu/evasi0n-mac-download.dmg vs ftp-iphone4ever.eu/evasi0n-mac-download.dmg

    Und der FTP verlang nach einem Usernamen und Passwort

  2. Pingback: iPhone 5 Jailbreak

  3. Pingback: evasi0n – iPhone 5 Jailbreak | iPhone 5 News

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>