Wohin 7.0 neue Umkreissuche App

wohin 7

Wohin? 7.0: iPhone Umkreissuche App komplett neu und angepast auf iOS 7

Die seit Jahren beliebte Umkreissuche Wohin? erhält ein großes Update. Die Oberfläche der App wurde komplett neu geschrieben und dabei weiter für das iOS 7 und 8 optimiert. Das Update ist kostenpflichtig: Bestandskunden erhalten die neue App ab sofort 14 Tage lang zum Vorzugspreis von nur 1,79 statt 2,69 Euro.

Die App findet via GPS den eigenen Standort heraus. Passend dazu lassen sich 2.200 Suchanfragen aus über 600 Kategorien stellen. Umgehend listet die App alle Treffer in der Nähe. Die Ergebnisse werden auf einer Karte visualisiert, können aber auch in einer – nach der Entfernung sortierten – Liste begutachtet werden.

Ein rundes Auswahlmenü hilft zunächst dabei, die gewünschte Oberkategorie für die Suche zu benennen. Anschließend reichen wenige Fingertipps aus, um die Suche immer weiter zu präzisieren. Passend zu jedem Treffer öffnet die App ein Datenblatt. Das nennt die genaue Adresse und Telefonnummer, aber auch – insofern bekannt – die Öffnungszeiten, E-Mail-Adresse und Homepage sowie Rezensionen, Tipps und Testberichte der Anwender.

Wohin? 7.0 App – Das hat sich alles geändert
Vieles hat sich in der App Wohin? geändert. Die Oberfläche von Wohin? wurde in der Version 7.0 von Grund auf neu geschrieben und dabei nicht nur an das aktuelle iOS 7 angepasst, sondern auch für das kommende iOS 8 adaptiert. Gefundene Plätze lassen sich per Textnachricht, Facebook, Twitter oder E-Mail teilen. Bei einer E-Mail wird die Adresse aber ab sofort per VCard-Attachment mitgereicht. Besitzt der Empfänger ebenfalls ein iPhone, so kann das Ziel nun auch per AirDrop übergeben werden.

 

Die umfangreichen Arbeiten machen ein bezahltes Update unverzichtbar. Das bedeutet: Alle Anwender müssen sich die App neu zulegen. Für Bestandskunden und Schnellentschlossene gibt es aber ab sofort und für zwei Wochen ein Zeitfenster. In dieser Zeit wird die App für nur 1,79 statt für 2,69 Euro angeboten. Und das ist neu:

– Detail-Ansicht: Die Detail-Ansicht wurde nahtlos mit der Karte verzahnt. Das bedeutet, dass die Karte immer sichtbar bleibt – zumindest in einem Ausschnitt.
Trennung Erfahrungsberichte und Fotos: Ab sofort gibt es drei Reiter auf den Detailseiten: „Details“, „Beiträge“ und „Fotos“. Es muss keine Unterseite mehr geöffnet werden. Und die neue Fotoübersicht räumt den Bildern mehr Platz ein.
– Neue Listenansicht: In einer Listenansicht lassen sich einzelne Treffer nun mit dem Finger nach links ziehen. Nun werden kontextabhängige Bedienelemente eingeblendet. So können Kategorien oder Treffer ganz leicht als persönliche Favoriten gekennzeichnet werden. Bei einem Treffer lässt sich so auch die Routenplanung ganz schnell starten.
BMW ConnectedDrive: Wohin? arbeitet nun neben Mercedes-Benz und Audi auch mit BMW zusammen und kann eine Route im Auto direkt an das BMW-Bordnavigationssystem weitergeben. Das mühselige Eingeben von Navigationszielen von Hand entfällt auf diese Weise.
– Pebble Smart-Watch: Wohin? ist mit der Pebble Smart-Watch kompatibel. Die kostenlose Wohin? App für Pebble muss installiert sein. Dann zeigt die Uhr die Richtung und die Entfernung zu einem anvisierten Ziel an. Das iPhone kann so in der Tasche bleiben.
 
 
[appbox appstore 903955898]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.