Update: Neue Hinweise auf Kamera im iPad 2

Update: Neue Render Fotos zeigen das neue iPad 2 in seiner vollen Pracht. Diese passen zu den iPad 2 Aluminium Funden der CES. Das iPad 2 ist Objekt unserer Begierde in diesem Quartal. Zu erwartet wird ein Retina Display ähnlich dem iPhone 4 und 2 Kameras. Anlässlich der CES ist engadet ein Stück Aluminium aufgefallen, dass in einer möglichen iPad 2 Hülle steckte. Dieses Aluminium iPad 2 zeigt wie auch die Hülle eine Kameraaussprarung an der Rückseite, sowie einen möglichen SD Kartenslot. Zusätzlich ist die Rückseite gegenüber dem Vorgänger deutlich abgerundet, ähnlich dem iPod Touch der 4 Generation. Damit steigt die Vorfreude auf den 27.01.2011, genau vor 1 Jahr wurde zu diesem Zeitpunkt das erste revolutionäre iPad vorgestellt.

Facebook1Twitter3Google+0tumblrDiggPinterest0Email

0 Kommentare zu “Update: Neue Hinweise auf Kamera im iPad 2

  1. Seit das iPhone 2G rauskam bin ich ein absoluter iDevice Fan, hab mir das 2G, das 3G, das 3GS und vor kurzem das 4G geholt. Im März letzten Jahres gabs für mich das iPad Wi-Fi 64 GB und freue mich drauf was Apple dieses Jahr für mich in Petto hat. Gut würde ich finden wenn das iPad 2 wirklich über 2 Kameras und das Retinadisplay verfügt. Auch wäre ich einer Verdoppelung der Speicherkapazität nicht abgeneigt, denn Filme/Bücher und Musik fressen immer eine Menge Speicher. Dann werd ich jetzt mal freudig abwarten und sehen was Steve für uns bereit hält.

      • Ich meine schon wie aus dem vorigen Post doch eigentlich ersichtlich sein sollte die normale Speicherkapazität von 64GB, denn mir wäre es neu Filme/Bücher und Musik im Arbeitsspeicher (RAM) abzulegen und zu sichern ;)

        128GB oder 256GB wären beim iPad 2 schon schön. Für einige ist das sicherlich zu viel, doch ich hab hier einiges an Serien und Filmes bei iTunes gekauft und wäre entsprechend glücklich über die verdoppelte Speicherkapazität.

  2. Andy, das ist ja schön für Dich. Da haust Du ja immer eine menge Kohle raus und wenn das neue Modell rauskommt, sind die “alten” Geräte nix mehr wert.

    Wertestabilität ist da also noch schlimmer als beim Neuwagen.

    Wäre es nicht sinnvoll, gleich was richtiges hinzulegen. Ich kann das iPad garnicht ab, es ist für mich nur als Spielzeug zu sehen und daher zu teuer. Vor allem dass es bald seinen vollkommen überteuerten Preis nicht mehr wert ist.

    Nen i7 Notebook Computer kann ich nach einem Jahr immer noch zum guten Preis verkaufen, Dein iPad wird man Dir bald nicht mehr abnehmen wollen.

    Darum heißt es immer, schnell den alten Mist loswerden, bevor das neue verkauft wird.

    Habe ich gemerkt, als das Monopol der T-COM gefallen ist. Ist hatte noch ein iPhone 4 hier mit Sim-Lock zum Verkauf, habe ich irre Verlust mit gemacht als über Nacht die dinger auch in DE ohne Sim-Lock zur Verfügung standen (Real/Apple-Shop).

    Das die jedes Jahr was neues raus bringen zeigt mir nur was für ein Mist diese iDevice Geräte wirklich sind.

    Als ich das erste iPhone in der Hand hilt fand ich es doof. Kein UMTS, lahm, wenig Speicher, etc – wir kennen das alles.

    Genau so ging es mir, als ich zum ersten mal das iPad in der Hand hilt. Kein USB Anschluss oder SD-Slot, das spiegelde Display (jeder Meckert darüber den ich kenne), die fehlende Cam fehlt mir nicht wirklich …

    Alles in allem wird mir aber sicher das neue iPad auch nicht zusagen (spiegeldes Display), vor allem weil ich weiß, dass es für ganz wenig Kohle in China gefertigt wird …

    Komme was wolle, das iPhone hat mir auch erst mit dem 3GS zugesagt. Ich warte also noch ein Jahr … oder es kommt das knaller Gerät oder ich gewinne so ein Ding ;-)

    • Da ich die “alten” Geräte nicht veräusser sondern behalte oder sie meinen Verwandten gebe ist es mir egal ob es da einen “Wertverfall/Preisverfall” gibt. Was meine Kohle angeht die ich dafür raushaue sollte dir egal sein, wenn ich meine das ich mir die Geräte leisten möchte und es auch finanziell kann, dann kauf ich sie mir.

      Und ja, die Geräte von Apple sind teurer als “vergleichbare” Medion/HP/Acer usw Geräte sind ist Normal, Apple ist nunmal teurer und keiner wird gezwungen die iDevices oder andere Sppleprodukte zu kaufen. Ich kauf sie mir weil mir die Geräte gefallen und sie das können was sie für mich können sollen.

  3. Pingback: Top Apple News Blog » Neue Hinweise auf Kamera im iPad 2

  4. Pingback: Top Apple News Blog » Update: Neue Hinweise auf Kamera im iPad 2

  5. Pingback: iPad 2: Gerüchte scheinen sich zu bestätigen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>