Audiko – Kingeltöne für das iPhone erstellen

audiko iphone 4 Audiko   Kingeltöne für das iPhone erstellen

Ein kleiner Tipp zum erfolgreichen Wochenstart. Um eigene Klingeltöne auf das iPhone zu bringen ist normalerweise eine Software oder ordentlich Handarbeit nötig. Leider lassen sich keine Songs direkt aus der Wiedergabeliste als Klingeltöne nutzen. Mein Tipp: Audiko es macht alle Audiokonverter Programme für Mac oder Pc überflüssig. Es muss lediglich die Seite angesurft werden mit dem gewünschten Lied in der “Hinterhand”.

audiko iphone Audiko   Kingeltöne für das iPhone erstellenDieses Lied nun hochladen und entsprechend editieren / kürzen. Fertig. Nun kann die verkleinerte und ins .m4r Format umgewandelte Audio Datei herunterladen werden. Jetzt einfach den erhaltenen Klingelton in iTunes importieren und das iPhone mit dem gewünschten Klingelton synchronisieren. Eine denkbar einfach Variante um den eigenen Klingelton oder Weckerton zu individualisieren. Probiert es am besten gleich aus. Übrigens bekannte Songs aus den Charts wie Rihanna, David Guetta etc. können direkt gedownloadet werden. Auch von Vorteil, spart etwas Zeit.

bitte teilenfacebook Audiko   Kingeltöne für das iPhone erstellen0twitter Audiko   Kingeltöne für das iPhone erstellen0google Audiko   Kingeltöne für das iPhone erstellen0email Audiko   Kingeltöne für das iPhone erstellen

Suchergebnisse:

  • klingeltöne auf mein ihon 5 bringen
  • iphone klingeltöne wie bei audiko kostenlos
  • yhs-004
  • klingeltoene iphone 5s
  • audiko ist nicht mehr kostenlos?
  • wie audiko app nutzen
  • audiko auf iphone 5
  • wie kann ich auf mein iphone musik als kling tonn spielen
  • klingelton von audiko auf iphone 5
  • klingeltöne i phone 5

0 Kommentare zu “Audiko – Kingeltöne für das iPhone erstellen

  1. Pingback: tobiCOM

  2. Pingback: Rene Nachtnebel ✔

  3. Gerade probiert klappt echt super was man noch dazuschreiben könnte ist das man auch einfach youtube Links einfügen kann^^

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>