iPhone 4S iOS 7.0.4 Wlan und Bluetooth FIX Lösung

Apple User berichten vermehrt von Problemen mit der Wifi und Bluetooth Verbindung nach Update auf iOS 7.0.4 – 9.2

Apple macht es seinen Usern nicht leicht, immer wieder muss nachgebessert werden, erst wurde einigen schlecht nun funktioniert Wlan und Bluetooth nicht mehr. Betroffen sind Besitzer eines iPhone 4 oder iPhone 4S jedoch nicht generell. Nach dem neusten iOS 7.0 – 9.2 Update können sie sich nicht mehr mit einem Wlan Netzwerk verbinden. Ein Gerätetausch ist kostenpflichtig aber es gibt einen kuriosen Lösungsansatz der kostenlos ist.
iPhonecanada nimmt sich dem „Wifi Greyed Out“ Problem an und lößt dieses mit einem Föhn. Zahlreiche der über 40 Kommentare im Youtube Video berichten vom Erfolg der Föhn Methode.

Lösungsansatz Vorgehensweise: iPhone 4 / 4S ausschalten, mit einem Föhn in den Kopfhörer Anschluss / Mikrofon „blasen“ bis sich das iPhone in den Überhitzungmodus versetzt. (Kann zwischen 5 und 10 Minuten dauern) Nun noch für einige Minuten abkühlen lassen und schon kann sich das iPhone wieder mit Wlan oder Bluetooth verbinden. Genaueres erklären die Blogger in Ihrem Video das nun folgt. Nachahmung auf eigenes „minimales“ Risiko.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

102 Kommentare zu “iPhone 4S iOS 7.0.4 Wlan und Bluetooth FIX Lösung

  1. Mit Föhn das 4S aufheizen bis in Überhitzungsmodus, dann ausgeschaltet und nach Abkühlphase der Neustart …. und siehe da, WLAN und Bluetooth wieder funktionsfähig.
    Super TIPP

    • War auch etwas erstaunt so was zu lesen. Hatte auch das gleiche Problem. Nach IOS 7.7 keine WLAN mehr zu aktivieren. Aber dann genau das gemacht was als erstes hier beschrieben wurde. Fön an, so lange mit etwas anstand auf die Höreröffnung gehalten, ca. 3- 4 Miniten, dann kam die Meldung zu Heiß, abwarten bis das Iphone abgekühlt ist dann wieder nutzbar. Ca. 15 – 20 aber warten, dauert eben so lange. Aber es lohnt sich zu warten. Habe dann Home Button, Einstellungen und siehe da WLAN kann wieder aktiviert werden. Super Sache . Danke !!! Solche Infos sollten belohnt werden, hätte gerne was gegeben , denn Appel Lösung ist. Gerät Tauschen 200 – 240 € . Sag gerne noch vielen Dank für diese Info !!!.

    • unglaublich, funktioniert…habe allerdings mangels föhn die heisse Herdplatte genommen (natürlich mit abstand) . übrigens: der fehler bei mir ist aufgetreten, als ich mit dem iPhone in der Sauna war…überhitzungsanzeige habe ich allerdings dort nicht bekommen (80grad in der Sauna)

    • Ich dachte zuerst, da macht sich einer einen Spaß!!!!!!!!
      und probierte es aus. Tatsächlich, nachdem ich mein iphone aus dem Kühlschrank holte und wider einschaltete, funktionierte bluetooth und wlan wieder.
      Soviel zur Reparatur von HIGHtech-Geräten!!!!!!!!!!
      Ein Föhn tut`s auch. Einfach genial – vielen DANK

  2. Hmmm…?!?! Hätte niemals gedacht, dass ich sowas (homöopathisch-artiges) mal ausprobieren werde! Aber nach dem Austausch der Wifi- und Bluetooth-Antenne konnte es nicht mehr an der Hardware liegen. Ein Update auf iOS 7.1 beta brachte auch keinen Erfolg. Also äußerst skeptisch den Föhn gegriffen und los… Keine Idee warum, aber nach dem Abkühlen funktionierte Wlan und Bluetooth wieder. Total komisch und mysteriös… *g

  3. Ich kann es auch kaum glauben. Wollte mein iPhone schon aus dem Fenster werfen. Aber dank dem Fön-Tipp funktioniert mein WLAN wieder… Daumen hoch! Und danke für den Artikel hier…

  4. Unglaublich aber wahr!!!! Ich habe seit 3 Tagen keine Wlan Verbindung mehr gehabt, es stand immer nur da Wlan nicht verbunden. Obwohl ich mit meinen Laptop ins Internet gekommen bin. Ich habe alles versucht, jede Anweisung und jeden Schritt nichts hat geholfen, bis ich das hier las. Erst war ich ganz schön skeptisch, aber es funktioniert. Habe den Fön nicht so lange dran gehalten war schon zu heiß, habe dann ausgeschalten und ne weile gewartet, und schwups hatte ich wieder Verbindung zum Wlan. Danke Danke Danke wer auch immer auf diese Idee gekommen ist.

  5. ich hab es gerade eben ausprobiert und es hat funktioniert. mal sehen wie lange das hält. sollte sich was ändern schreib ich nochmal.

    iphone 4s 32gb ios 7.0.4

  6. Genial, ich habe es heute ebenfalls – etwas zögernd versucht, ca. 5 Minuten mit Haarföhn – und dann wie beschrieben und alles funktioniert wieder. Herzlichen Dank.

  7. unglaublich… eben ausprobiert – geht tatsächlich ! ich bin nicht mal in den überhitzungsmodus gekommen, nach 3 min
    Fön war WLAN und Bluetooth wieder funktionstüchtig!!! danke für den Tipp !!! danke apple für so einen unpackbaren Mist der hier produziert wurde!! :-(

  8. Hey, es hat geklappt! Ich bin sprachlos! Schon über nen halbes Jahr war ich ohne WLAN, Apple und Vodafone wollten 200€ dafür haben!!! Vor kurzem viel dann auch noch Bluetooth aus:(((, aber jetzt funktioniert beides wieder:))) DANKE!!!!

  9. Total krass – es funktioniert. Das sollte die ganze Welt erfahren – das darf doch wirklich nicht wahr sein! Danke!!!

  10. Wenn die Hardware komplett versagt, muss man es professionell beheben lassen. Komme gerade von podmod.de, WLAN wurde in einer halben Stunde repariert, 29 Euro ist kein Preis. Langfristige Fehelrbehebung ohne den Apple Überteuer-Preis.

  11. WLAN iPhone Hardware Fehler kann man nicht wegföhnen. bei podmod.de wird das iPhone 4s WLAN Problem sofort behoben für 29 Euro. Dauert 20-30 Minuten.

    • Natürlich Prodmod.de Kann nicht den Wlan Chip nicht in 20 min austauschen sondern weg Fönen. Also weg Fönen ist die Schnellste und günstigste alternative.

  12. Nach dem zweiten Versuch mit dem Aufheizen wollte ich eigentlich aufgeben, dann dachte ich mir – wenn schon dann richtg!
    Ich habe das IPohne dann mit dem Heißluftfön bearbeitet und zwar richtig heiß.
    Welch Wunder :-) nach dem dritten Anlauf geht alles wieder und es hat die Hitzewallung überlebt.
    Ich schätze mal gute. 90 °C, Ein Tropfen Wasser auf der Oberfläche ist recht flott verdunstet.
    Prima Tipp!

  13. Kann das nur bestätigen mit dem Fön, es funktionierte auch bei meinem iPhone 4S. Erst ging das Bluetooth wieder dann kam nach einer Zeit die Temperaturmeldung…. abkühlen lassen und schwubs ging auch wlan wieder. TOP und Danke für den hilfreichen Tip.

  14. Hatte schon Repair-Shops in der Stadt ausfindig gemacht. Hab es auch mit dem Föhn probiert und es klappt! Top!

  15. Geiler scheiß ich wollte mein i phone schon im klo ertränken !!
    Dann der tipp föhn dein i-phone bis zur Überhitzung !!
    Und siehe da die scheiße geht unfassbar aber wahr

  16. Ja es funktioniert, 2 Minuten gefönt mit ca. 2cm Abstand von hinten auf die Kamera,
    Dann ausgeschaltet und 10 Minuten Kühlschrank.
    Wäre intressiert an der Nachhaltigkeit der Lösung, ich werde Berichten und bitte andere ebenso darüber zu posten.

    • Hey, kenne diese Lösung ca. 1,5 Jahre. Bei mir hilft diese Lösung aber immer nur 1-2 Monate. Da ich WLAN nicht nutze, lasse ich es. Ist trotzdem ein super Tipp.

  17. Es ist so wie beschrieben. Es funktioniert. Nach dem Abkühlen im Flugmodus die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt und siehe da es geht bluetooth und wlan.

  18. Nach Wochen des Grams und einer – zum Glück abgebrochenen – Support-Anfrage bei Apple (die wollen dafür doch tatsächlich 35 EURO haben), habe ich mich heute dazu entschieden, den Fön auszuprobieren. Und: UNGLAUBLICH!!!! Das funktionierte sofort.
    Was haben die von Apple denn da in China bauen lassen? Ist das eine kalte Lötstelle?
    Und das Problem ist ja offensichtlich bekannt. Autohersteller rufen ihre Möhren zurück. Von Apple ist das eine Frechheit, hier nicht zu reagieren und uns für blöd zu verkaufen. Ich bin so enttäuscht von dem Laden, dachte ich doch immer bei Apple ist Alles besser…. Sind halt auch nur raffgierige Menschen.
    Aber: DANKE an Denjenigen, der das mit dem Fön mal ursprünglich entdeckt hat. Wahrscheinlich arbeitet auch der bei Apple… :-)

  19. Ich habe mir wirklich die Geschichte mit dem Fön 2 mal überlegt aber da ich ja ein Handy sorglos Paket habe ( Versicherung ) war mir das egal und ich hab den Fön voll drauf gehalten erst färbte nicht mein Display ein wenig aber dann bin ich bevor das Überhitzung Modus warung etc. Ansprang auf Bluetooth gegangen und sehe da es Ging wieder danke für den Tipp.

  20. bei mir funktioniert es nicht. Mein iphone sucht sich bei Bluetooth einen Wolf und kommt nicht aus dem Modus raus. WLAN kann ich nicht aktivieren. Trotz Föhn und Temperaturmeldung usw,, alles gemacht wie beschrieben.
    Gibt´s noch nen anderen Tipp?

  21. Ich konnte es auch kaum glauben. Nach der „Behandlung“ mit dem Fön funktioniert bei mir auch wieder WLAN. Ich bin begeistert und schockiert das Apple nicht auch eine Lösung bereitstellt.
    Danke

  22. Einfach Perfekt!
    Hat geklappt! Einfach 3-4 min fönen. Nach dem Überhitzungsmodus Neustarten. Tadaaaaaaa es geht!

  23. Hatte das gleiche Problem mit dem Apple 4s, scheinbar aus dem Nichts heraus, denn das Update war schon lange drauf, und es hat funktioniert, wenngleich erst beim 2. Mal mit anschließend ins Feinfrostfach legen :-)
    Als Elektroniker würde ich natürlich eher an eine kalte Lötstelle glauben, die sich durch das Erhitzen und Zusammenziehen ein wenig anders neu „kontaktet“. So gesehen wird es vielleicht bald wieder auftauchen. Aber momentan funktioniert es!!!
    Vielleicht werden nach dem Update andere Baugruppen wärmetechnisch ein wenig mehr beansprucht, sodass es nun gehäuft auftritt. Mein Iphone ist vom Januar 2012

  24. Also ich muss euch herzlich danken. Mein i Phone hat sich ohne ein Update oder sonstiges gemacht zu haben, von heute auf morgen mit nichts mehrpr Bluetooth verbunden (Autofreisprech,Headphone). Ich hielt die Lösung mit dem Fön für einen Scherz aber habe es trotzdem versuch. Klasse es hat geklappt. Hat das Headphone sofort gefunden und morgen versuch ich die Freisprecha. im Auto. Hoffentlich hält das an. Danke Danke Danke

  25. UNGLAUBLICH!
    war echt mega skeptisch, aber wollte auch nicht ohne Wlan leben.
    Dachte mir ich probier’s erstmal mit dem Föhn, in der Hoffnung dass wenn es Schäden gibt diese nicht groß sind und ich es dann noch für 29€ bei mopod einschicke.
    Nach einem missglücktem Versuch gestern (wohl nicht genug erhitzt aus Angst) dachte ich mir eben:Alles oder nichts.
    Vorsichtig auf heißester Stufe, aber niedrigster „Pustkraft“ 5 Minuten oben auf die Köpfhörer. Kam leider kei Überhitzungsmodus,a ber trotzdem ab ins Gefrierfach für ca 8 Minuten, danach ein WUNDER!
    Vielen Dank (:

  26. krass, hat funktioniert, im 2. Anlauf, ausschalten nicht vergessen, auch noch mit Überhitzungs Warnung mit assistive möglich!!!
    Mag aber nicht glauben, daß es von Dauer sein kann! Deshalb früher oder später zum Phone Doctore ;-)

  27. Ein Kundentelefon konnte mit diesem Vorgang repariert werden. Es wurde allerdings ein Heißluftfön verwendet. Das Gerät wurde nur leicht erwärmt, ohne dass es in den Überhitzungsmodus wechselte. Nach ca. 5 Minuten zeigte es wieder verfügbare Netze an. Vielen Dank für den Tip!

    • Wlan-netze zeigt meine gurke ja auch an. „verbindet“ sich auch-angeblich (blauer haken) aber iphone sagt: kein netz.

  28. Was man nicht alles versucht…
    Ohne Anspruch auf Erfolg habe auch ich es probiert: Föhnen bis zur Überhitzungsanzeige, abkühlen lassen, einschalten, Netzwerkverbindungen zurücksetzen … und … WLAN funktioniert wieder. Meine Tochter ist überglücklich!!
    Besten Dank an alle Poster für die Beiträge. Ich hoffe auch andere zu motivieren es auszuprobieren.
    Nun wollen wir mal die Daumen drücken,
    dass die Lösung auch von Dauer ist.

  29. Ich habe gedacht, die wollen dich verarschen, aber nein es funktioniert!
    Das kann aber nur ein Software- Problem sein.
    So viele kalte Lötstellen, die sich dann wieder von selber reparieren gibt es nicht.
    Das ist wie bei anderen Bluetooth Geräten auch, wenn nichts mehr geht einmal
    Reset.Nur das man die Schnittstelle eigentlich nicht resetten kann.
    Nur mit ganz viel Wärme.
    Das machen die Hersteller doch mit Absicht, damit wir uns alle auch jedes Jahr ein neues Smartfon kaufen.

  30. Bei Mir kam trotz höchster Stufe und ca 5 Minuten fönen nicht der Hinweis bezüglich Überhitzung, aber….nach dem abkühlen lassen schalte ich das 4s an und sehe schon….Bluetooth…danach schalte ich wlan ein und es funktioniert…Wahnsinn…hat hier einer Erfahrung wie lange es anhält? Und kommt der Modus bezüglich Überhitzung nicht zwingend?

  31. War auch skeptisch, da ich ja dieses Wunderwerk der Technik nicht zerstören wollte. Habe mir das i phone 5s gekauft. Das iphone 4s lag jetzt ein Jahr rum. Heute wollte ich es nochmal wissen. Fön ins Loch gehalten ca. 2cm Abstand auf höchster Stufe für 5min, es kam keine Überhitzungsmeldung. Tiefkühlschrank für 8 min und es Klaaaaaaaaaaapppptttt. Habe jetzt ein schönes Weihnachtsgeschenk.

    Danke

  32. Hab ein 4s mit iOS 8.1.1
    Auch wlan und Bluetooth Problem .
    Gefönt bis zur Überhitzung, abkühlen
    lassen dann reset und nun funzt es
    wieder . Genial . Hoffentlich bleibt es auch so.

  33. Das ist der Hammer… Es funktioniert. Bei mir trat der Fehler ohne Aktualisierung der Software auf einfach so. Zuerst ging es noch, wenn ich das Handy aus und wieder eingeschaltet habe und dann nicht mehr. Sehr merkwürdig… Dann hab ich über itunes auf 8.1.2 aktualisiert weil ich dachte, das wäre der Fehler aber es ging immer noch nicht. Jetzt mit dem Fön funktioniert es wieder. Genial…

  34. Toll wieder ein iPhone gerettet…, ich war schon echt am verzweifeln und wollte es als defekt verkaufen. Nun fukt es wieder. Der Apple Store in Berlin wollte richtig Geld haben, bis zu 240,-€ und zum Service einfach hin fahren ist auch nicht, ohne Termin geht gar nix. Bliebe ohne Garantie nur noch die Freien Werkstätten aber auch dort wären es noch bis zu 90,-€ gewesen.
    Ne echte Frechheit von Apple bei den Gerätepreisen, aber so kann man natürlich gleich noch einen schönen Extrabonus verdienen.
    Dickes Dankeschön an alle die sich hier Gedanken gemacht haben.

    • Tja, die Rep.vom 8.1.hat genau bis zum 28.01.2015 gehalten, heute wieder der selbe Fehler.
      Mal sehen ob es mit dem Föhn ein zweites mal klappt?

  35. Die Methode hat bei mir auch funktionert, genial! Thanks a lot.
    Sch… iPhone
    Die machen das sicher extra.

  36. Erst konnte ich es kaum glauben. Dann habe ich es heute ausprobiert und siehe da, es funktioniert.

    Ich hatte die letzten Tage auf dem 4S plötzlich ohne ersichtlichen Anlass kein WLAN und BT mehr. Diverse Resets und Wiederherstellungen über iTunes hatten nichts gebracht. Apple wollte über 200€ für eine Reparatur haben.

    Mein 4S hat iOS 8.2, mein Fön lief auf heißester Stufe und mit vollem Gebläse ca. 2-3 Minuten. -)

    Many thanks for the guy who discovered this work-around !

  37. Danke, Danke Danke!!!
    ich musste meindy garnicht in den modus bringen, es reichte ein bisschen heiß werden und danach kurz in den kühlschrank…
    jetzt geht alles wieder :)
    DANKE!!!

  38. wenn das funktioniert dann weiss ich auch nicht mehr was ich machen soll…

    muss jetzt erst mal warten biss es wieder kalt ist und dann testen

  39. ES hat geklappt. ICh glaub nicht an solch ein Zauber aber so what. Wollte mir eh in naher Zukunft ein neues kaufen, daher dacht ich, kann ich es auch kaputt fönen… Aber nein. Es geht!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Irre!!!!!!!!! DANKE DANKE DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  40. Also es hat bis heut gehalten. Ich musste heut erneut Fönen. Der Empfang wird immer schlechter. Zum Schluss musste ich gut dem Router sitzen. Jetzt geht es wieder

  41. Föhnen
    1. 19.05.2015
    2. 25.06.2015
    3. 03.08.2015

    Also alle 5 Wochen.

    Fakt ist,
    1. Das mein Handy von allein recht heiß wird, bevor das WLan ausfällt! Als hätte ich Stunden telefoniert, dabei lag es nur in der Ecke. Das ist mir beim 2ten und 3ten Ausfall aufgefallen.
    2. Kündigt es sich an, Tage vorher wird der WlanEmpfang immer schlechter. Eine Verbingung funktioniert zum Schluss nur noch direkt vor dem Router. Das hatte ich vor jedem Ausfall.

    Nun werde ich heut wieder föhnen und hoffen, dass es wieder klappt.

  42. .. Ich hab das erhitzen heut mal weggelassen und es ausgeschaltet gleich kurz ins Eisfach gelegt… und WLAN geht wieder.

    Also NICHT erhitzen – lieber kurz Off ins Eisfach.

  43. Ich glaube eigentlich nicht an derartige „Buhei“ Tipps. Aber ich hab es dennoch probiert. Im eingeschalteten Zustand gefönt. Solange bis die Überhitzungsanzeige erschienen ist. Dann ohne Skrupel in Eisfach. Ca. 10 minuten. Danach ging’s noch nicht. Aber nach dem Reset der Netzwerkeinstellungen funzt es wieder. Alles wie neu. Unglaublich aber wahr!
    Vielen, vielen Dank für diesen Tipp. Wie kommt man nur auf solch einen unkonventionelle Lösung?

  44. unglaublich! hatte mir letztes jahr ein neues gekauft und das alte heute wiederfunden.
    geföhnt bis zur warnanzeige plus 30sek.,im gefrierbeutel 10 min. eisfach, reset und läuft
    wieder !!! ich schlage dich zum ritter

  45. Wollte es nicht glauben. 5 Minuten im eingeschalteten Zustand gefönt, abkühlen lassen und siehe da: Alles geht wieder. Super Trick! Tausend Dank!!!

  46. Unglaublich!!!! Seit einer Woche probiere ich alles aus um das Wlan zu reparieren,es bricht ständig ab, lässt sich am Button ein,aber nicht mehr ausschalten etc., jetzt mit dem Fön einfach mal wie beschrieben warmgemacht, Überhitzungsmeldung kam keine, aber WLAN FUNKTIONIERT WIEDER! D A N K E

  47. Humbug, was ein Quatsch, ich repariere ständig Handys, da kann doch Apple nicht so kompliziert sein!
    Mein WLAN funktionierte immer, nur Bluetooth setzte immer für Tage aus im Auto, also aufgemacht, Fehler gesucht und gereinigt. Hat nichts gebracht. Alle Zusatzsoftware für Bluetooth deinstalliert. Geht immer noch nicht. Ich wusste nicht weiter,
    Meine Frau hat gelacht als ich dann den Fön für diesen Voodootrick holte.
    5 Minuten und es geht tatsächlich wieder.
    Aber warum? Was passiert in dem Apfel hierbei? Lässt sich das auch dauerhafter reparieren?
    Ich weiß, manchmal muss man sich im Leben ein paar Geheimnisse bewahren. Man muss nicht immer alles wissen, wäre aber schon interessant.

    Danke an den der das herausgefunden hat. Egal wie blöde der dabei ausgesehen hat ;-)

  48. Upgrade auf 9.2.xxx und damit war Wlan und Bluetoth weg, ausgegraut. Alles mögliche probiert. OK, was kann schon schiefgehen wenn ich den Fön mal dran halte… ca 10 Minuten heiß gefönt bis das Teil die Anzeige wegen Überhitzung zeigt, und dann Abkühlen lassen. Jetzt noch Einstellungen -> zurücksetzen und Wlan geht wieder!! UNGLAUBLICH, aber wahr.
    Ich hatte auch einen Diagnosecall mit Apple, die waren sehr nett hatten aber als letztes auch gemeint Hardware issue, Reparatur für 220 Euro….

  49. Das ist ja der Hammer!! Ich musste zweimal fönen, nach dem ersten Mal ging Blauzahn wieder, beim zweiten Fönen bis zum Überhitzungsstatus ging dann nach Abkühlung im Kühlschrank auch das WLAN wieder!!

  50. Krass! Stundenlang im Netz recherchiert und alles ausprobiert. Dann bin ich auf den Hinweis mit dem Föhn gestoßen und siehe da, es geht alles wieder. Vielen vielen Dank!!!

  51. Nach dem Update auf IOS 9.3.3 heute morgen liess sich das WLAN am 4s meiner Frau auch nicht meht anschalten. Nach einigen Resets der Netzwerkverbindungen und Reboots des Handys wollte ich schon aufgeben. Dann bin ich auf den Tipp mit dem Fön gekommen und habe das IPhone etwa 1 Minute mit dem Heislufftgebläse auf Stufe 1 bearbeitet. Und siehe da, nach dem Einschalten war das WLAN wieder da.
    Vielen Dank für diese simple aber effektive Methode

  52. Bei mir hat dieser Tipp Super funktioniert.
    Wie bei mir nach einem Update von Apple ging das WLan nicht mehr.
    Nichts hat funktioniert weder Reset noch rücksetzen auf Werkseinstellung
    Erst wird man von Apple genötigt upzudaten durch ständiges nachfragen ohne möglichkeit es abzuschalten.
    Und nach dem Update kann man nur hoffen das alle Apps noch funktionieren.
    Und nun auch noch die eigene Hardware so deaktivieren, ohne Worte.
    Die sollten sich was schämen bei Apple!
    Die Frage ist wie lange Apple das noch so gut geht?

    Vielen vielen herzlichen Dank !!!!!!!!!!!!!!!!!

  53. Echt irre. Ich dachte wirklich, die haben hier alle etwas „geraucht“ :-D Aber es funktioniert tatsächlich. Bluetooth lief nach der Funktion wieder. Danke für den tollen Tip. Aber verstehen tun wir es auch immer noch nicht.

  54. …kaum zu glauben aber wahr. Hatte mein 4S nach dem Defekt und einem dicken Hals vor 1,5 Jahren in die Schublade zum Vergessen gelegt. Beim Aufräumen wieder drauf gestoßen und jetzt dank „Euch“ repariert. Ihr seid die Größten.

  55. Vielen Dank für diesen genialen Tip!!! Es geht wirklich wieder! Ich habe allerdings nur ca. 2min gefönt und nicht gewartet, bis der Überhitzungsschutz eingeschaltet war…

  56. Hey auch nach mehr als 3 Jahren ist Euer Tip noch Gold wert…seid 2 Tagen versuche ich alles um mein WLAN und Bluetooth wieder zum laufen zu bringen und dann heute Eure Beschreibung gelesen…vielen vielen Dank…ich und meine kleine die das Handy von mir übernommen hat sind super happy…

    Vielleicht hat einer von Euch ja auch noch einen Tip für uns was das Mikrofon betrifft, dass funktioniert nämlich gar nicht…wenn wir eine Video drehen ist kein Ton zu hören oder Face Time ich kann sie zwar sehen aber nicht hören…und das wäre super wenn das wieder ginge damit wenn ich Spätschicht habe und sie ins Bett geht wir uns noch gute Nacht sagen könnten…Derzeit schreiben wir uns Zettel und halten die vor uns, aber schwierig weil Paula gerade erst lesen und schreiben lernt…also wenn ihr mir sagen könntet ob und wie ich das reparieren kann würdet ihr uns sehr glücklich machen…
    Vielen Dank für Eure Hilfe ihr seid sensationell
    Und ein glückliches und gesundes Jahr 2017
    Liebe Grüße
    Franzi & Paula

  57. Der absolute Hammer, funktioniert einwandfrei, viel Geld gespart.
    Nach 1 minute Fon uns 1 minute Abkühlung lief alles wieder wunderbar, WLAN und Bluetooth ohne Werkstatt selbst reparieren.

  58. Altes 4s, liegt zwei 3 Jahren bei einer Kollegin in der Schublade, gestern „abgestaubt“ weil sie es in sen Müll geworfen hat. Alles eingerichtet, WLAN und BT tot (Grund für den Entsorgungswunsch). Geöffnet, WLAN-Chip angefönt bis zur Hitzewarnung: es läuft wieder! Herrlich, Danke!

    • Ich habe alles probiert was im Internet steht, inkl. Telefonsupport mit Apple. Nix hat funtioniert. Letzte Möglichkeit – die Föhnmethode- irgendwann glaubt man auch sowas. ABER – es hat funktioniert.

Schreibe einen Kommentar zu Wolfgang Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.